Der Ur-Computer - 2000 Jahre alte Rechenmaschine läuft wie neu

Leserbeitrag
155

(Sven) Michael Wright, ehemaliger Kurator des Science Museum in London hat den ältesten Computer der Welt nachgebaut. Seine Vorlage waren dabei Zahnräder, die 1901 bei Ausgrabungen vor einer griechischen Insel geborgen wurden.

Das Orginal der Rechenmaschine wurde etwa im Jahr 150 vor Christus gebaut und besteht aus mehr als 30 Bronzerädern mit feinen Zähnen. Fachleute sprechen von einem Meisterwerk an Ingenieurskunst, dem während der folgenden 1000 Jahre nichts nahe kam.

Nach einer Grundeinstellung des Mechanismus läuft die Maschine problemlos und absturzfrei und zeigt den ägyptischen Kalender, sowie die Position des Mondes zu den damals bekannten Planeten an.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz