Entlassungen bei IBM - Bis zu 16000 Stellen betroffen

Leserbeitrag

Auch nach einem 4. guten Geschäftsquartal mit rund 27 Milliarden US-Dollar und einem Rekordjahr mit 103,6 Milliarden US-Dollar Umsatz und 16,7 Milliarden $ Gewinn, streicht IBM dennoch Stellen. Dies bestätigte Mike Boden von IBM Canada. Man müsse sich trotz guter finanzieller Lage an die Anforderungen der Zukunft anpassen, so Boden. Trotzdem wollte er keine Angaben machen wieviel Stellen letztendlich gestrichen werden man schätzt jedenfalls 16000 Stellen was 4% der ganzen Mitarbeiter von IBM ausmacht. Weltweit beschäftigt IBM mehr als 386000 (2007) Menschen.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz