Entwicklungs-Aktivitäten enthüllen Kynogon-AI

Leserbeitrag

(André) In den wöchentlichen Entwicklerupdates auf der offiziellen Dungeons & Dragons Online-Webseite erhalten wir einen kleinen Ausblick auf die kommenden Neuerungen in Modul 4.0: Reavers Bane.

Entwicklungs-Aktivitäten enthüllen Kynogon-AI

Darin bestätigt sich auch, dass die Kynogon-AI ein Teil von Modul 4 sein wird.

“Indem wir die Kynapsen, betrieben von Kynogon SDK wirksamer eingesetzt haben, haben wir die Fähigkeiten von Monstern aufgewertet, ihre Reiseroute zu planen und sich frei zu bewegen. Das Ergebnis ist, dass Monster nun lebhafter und aktiver darin sein sollten, Spieler mit einzubeziehen, besser die Gebiete erreichen zu können, die sie erreichen wollen und weniger häufig Dinge zu tun, die sie sicherlich nicht beabsichtigen, wie z.B. von Klippen zu fallen. Weiterhin haben wir einige andere Besonderheiten von Monstern verbessert, so dass sie nun hoffentlich bessere und gewandtere Kampfes-Gegner abgeben als jemals zuvor. Bitte beachte: Dies ist lediglich die erste Phase der geplanten Verbesserungen im AI, wir werden in der Zukunft weiter daran arbeiten. ”

Weitere Änderungen an den Entwicklungsupdates beziehen sich hauptsächlich auf einige Fehlerbehebungen.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz