Europa - Erstes Videospielmuseum öffnet im Dezember seine Pforten

Leserbeitrag
3

Im Dezember dieses Jahres wird erstmals ein Museum in Europa eröffnet, welches sich nur mit Videospielen befasst. Dies gab heute die IVDC (Italian Videogame Developer Conference) bekannt.

Das Museum soll sich in der Nähe vom Piazza Mazzini, in Rom befinden und dieses soll dann im kommenden Jahr fertiggestellt werden. Zudem wird das erste Videospielmuseum auch als ”Zentrum der Evolution von Kunst, Kultur und Technologie in der Geschichte der Videospiele” bezeichnet. Der Fokus des Museums soll nach den Planungen des ”ViGaMus” auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft dieses Mediums setzen.

Auf der offiziellen Webseite findet ihr übrigens weitere Details zum Videospielmuseum.

 

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz