Fettnapf oder Volltreffer?

Leserbeitrag

(Sally) Alle Jahre wieder das gleiche abgedrehte Spiel: Hetzen, Schleppen, Stressen, damit der Weihnachtsbaum-Unterboden nicht blank bleibt.
Aber meist hapert dieser Plan schon am ersten Schritt, der zündenden grandiosen Idee für das Geschenk schlechthin. Womit werden Susi und Felix das Gegenüber beglücken?

Fettnapf oder Volltreffer?

Während Susis Geschlechtsgenossinnen schon ca. zehn Monate vor Adventsbeginn ganze Listen mit geistreichen Präsent-Ideen gefüllt und diese auch schon käuflich erworben und liebevoll glitzernd verpackt haben, entsinnen die männlichen Schenker sich 24 Stunden vor Bescherungsanpfiff, dass zwischen Fussi und Flirten noch etwas vorgemerkt war.

Und damit initialisiert sich das jährliche Weihnachtsprogramm. Er irrt kopflos durch die Straßen und erlegt panisch ein Mitbringsel, das in Zeitungspapier gewickelt auf seinen großen Auftritt wartet. Danach ist noch genügend Zeit, sich auf die Schulter zu klopfen und ein bisschen was zu zocken, prima.

Aber ob die maskuline milde Gabe Knaller oder Killer wird, entscheidet die Glücksgöttin. In manchen Jahren spielt sie ihm ein zur Augenfarbe der Beschenkten passendes Collier in die Hände, alldieweil zu anderen Weihnachtsfesten ein Kochtopfset für Furore sorgen soll.

Seid also gespannt, was Susi und Felix auspacken, und teilt Eure himmelschreienden Fettnäpfe oder Volltreffer in den COMMENTS mit.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz