Geheimnisumwobene Games und verdeckte Movies

Leserbeitrag

Heute gibts die volle Dröhnung für alle, die sich schon früher mit den Gimmicks aus dem Yps-Heft auf Spurensuche gemacht haben, um fiese Verbrecher eigenhändig dingfest zu machen. Hobbydetektive dieser Welt, vereinigt Euch…in unseren GamesnMovies!

Geheimnisumwobene Games und verdeckte Movies

Games

7 Noble Kinsmen: Für unser heutiges ‘Top Game of the Day’ ist seeehr umfangreich. Wenn Ihr das durchspielen wollt, solltet Ihr schon eine Menge Zeit mitbringen. Registrieren müsst Ihr Euch auch – kostet aber nichts.

Jack French: Jack French ist ein talentierter Privatdetektiv, der auch dann noch Nachforschungen anstellt, wenn die Polizei die Akte längst geschlossen hat.

Amnesia: Auch ein sehr nettes Point-and-Click Adventure, allerdings kann ich mir vorstellen, dass Ihr mit der Sprache Probleme bekommt. Oder könnt Ihr alle niederländisch?

Inspector Wombat: Offensichtlich ein Spielchen aus deutscher Feder, das – mehr oder weniger gut – ins Englische übersetzt wurde. Aber Tüftlern wird es sicher Spaß machen, das Rätsel um die Kunstwerke zu lösen.

Mystery: Jemand vom Personal hat den guten, alten Reverend erschlagen. Aber wer? Lest alles genau durch und dann trefft Eure Entscheidung.

Terracotta Murders: Helft diesen beiden symphathischen Brillenträgern bei der Lösung der legendären “Terracotta-Mordfälle”.

The Big Scan: Angela Spelling hat Selbstmord begangen. Oder wurde sie etwa ermordet? Wer könnte es gewesen sein? Helft ihrer verführerischen Schwester und löst den Fall!

Und hier kommen noch ein paar Filmchen für Euch. Sind fast alle etwas länger – anschauen lohnt sich aber trotzdem.


Muppet Style – Law and Order:
Eine Muppets-Spezialeinheit auf der Suche nach einem Vermissten. Ob sie ihn wohl finden werden?


Axe:
Das ist offenbar der Duft, der Frauen völlig durchdrehen lässt und ihre tiefsten, animalischen Instinkte anspricht.


TCM – watching the detectives:
“Private Eyes” at work. Zusammenstellung diverser Detektivfilm-Szenen.


Dead Men don’t wear Plaid:
Eine Szene aus dem Film “Tote tragen keine Karos”. Wenn Ihr mal einen gutes Remake von Thrillern aus den 40er-Jahren sehen wollt, dann schaut ihn Euch mal an.


Robot Chicken: Inspector Gadget:
Inspektor Gadget wird in diesem lustigen Animationsfilmchen fremdgesteuert und dadurch leider sehr böse. Aber seine Nichte und ihr Hund verstehen es durchaus, sich zu wehren!

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz