Geld und Langeweile - Berühmtheiten mit Geld vermischt?

Leserbeitrag
10

(Carsten) Wer ein wenig Geld und erheblich mehr Langeweile hat, der kann sich folgendem Hobby hingeben. Man nehme das Bild einer x-beliebigen Person und kombiniere einen Gesichtsausschnitt mit dem passenden Gegenstück einer Person auf einem Geldschein. Und schon hat man etwas völlig Neues und leider auch komplett sinnloses erschaffen.

Egal ob sinnlos oder nicht, nett sind die Bilder auf jeden Fall anzuschauen.

Mein Highlight ist auf jeden Fall Dr.Evil aus Austin Powers. Wer selbst mal so kreativ werden möchte, der kann seine Versuche gerne in die Comments posten.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz