Gutterballs - trotz JK-Freigabe um 15 Minuten gekürzt

Leserbeitrag

Am 06. September 2008 erscheint hier in Deutschland der Rape’n’Revenge Film Gutterballs. Was das besondere an diesem Film ist, ist die Zensur in Deutschland. Denn trotz Prüfung der Juristenkomission (JK) und SPIO-Freigabe muss der Film 15 Minuten Federn lassen! Die Schnittlänge beträgt 951,6 Sekunden.
Die DVD erhält in Deutschland die Freigabe JK geprüft – keine schwere Jugendgefährdung, was bedeutet, dass man den Film nur unter dem Ladentisch bestellen muss.
Noch ist die DVD nicht indiziert, was aber sicherlich noch passieren wird, da der Film so einiges an Härte zeigt.
Wer den Film uncut haben will, kann aber getrost über Österreich bestellen. Denn dort wird die DVD auf jeden Fall ungekürzt erscheinen.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz