Heavy Rain - Weniger Quick-Time-Events

Leserbeitrag

Vielen Spielern störten die massiven Quick-Time-Events in dem Spiel Farenheit.
Bezüglich Heavy Rain kann man jetzt aufatmen. Die Quck-Time-Events in den Zwischenszenen werden nun seltener und besser integriert sein.

David Cage von Quantic Dream sagte, dass die Actionszenen im vorherigen Spiel der Firma viel zu übertrieben waren.
Am Anfang war das was die Fans am Meisten interresierte das normale Leben realistisch wirkender Personen.

Daher wird sich Heavy Rain eher auf Realismus und starke Figuren stützen, statt auf erzwungene Hollywood-Action.

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz