Hellgate: London - Das Tor zur Alphaversion geöffnet

Leserbeitrag

(Max) Neben "Crysis" erreichte auch der Rollenspiel-Shooter "Hellgate: London" Alpha-Status. Damit ist der Titel inzwischen voll spielbar. Einzig an der Balance muss noch ein wenig gewerkelt werden. Genau aus diesem Grund veranstaltet das Entwicklerstudio Flagship Studios einen Probedurchlauf. Bei der sogenannten Friends & Family Alpha bleiben die Tester jedoch vorerst unter sich.

Hellgate: London - Das Tor zur Alphaversion geöffnet

Ob auch die Weltöffentlichkeit in die Testphase mit einbezogen wird, ist noch unklar. Wir vermuten, dass das Entwicklerstudio unter der Leitung von Bill Roper, erstmal internes Feedback sammelt, um die gröbsten Macken des Action-Rollenspiels auszumerzen. Einem öffentlichen Betatest stünde dann aber wohl nichts mehr im Wege.

In “Hellgate: London” verschlägt es Euch in die völlig zerstörtische britische Metropole. Für das Chaos sind die sogenannten Höllentore verantwortlich. Solange diese offen bleiben, wird die Stadt auch weiterhin von Monster heimgesucht. Euer Ziel ist es diese Pforten endgültig dicht zu machen. Ihr seht Euch dieser Aufgabe gewachsen? Nun, bis zum dritten Quartal 2007 müsst Ihr Euch noch gedulden.

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz