Herr der Ringe: Eroberung - HdR vileicht das beste Herr der Ringe

Leserbeitrag

In den größten Schlachten des Ringkrieges streiten Sie um das Schicksal Mittelerdes. Dabei kämpfen Sie nicht nur auf der Seite der Gefährten, sondern wählen zwischen Gut und Böse. Für welche der beiden Seiten – Orks oder Menschen – Sie sich auch entscheiden, das Spielprinzip bleibt gleich. Ähnlich wie in anderen Mehrspieler-Actionspielen wählen Sie Ihren Kämpfer aus Klassen und ziehen als Krieger, Bogenschütze, Späher oder Magier in die Schlacht. Jede Figur ist mit besonderen Fähigkeiten ausgestattet: Späher sind für kurze Zeit unsichtbar, Magier dienen ihren Mitstreitern als Sanitäter und Kämpfer fällen die Gegner mit mächtigen Nahkampf-Kombos. Problem in der Vorabversion: das Balancing der einzelnen Klassen. Im Vergleich zu den übermächtigen Angriffen des Kriegers und dem Dauerfeuer des Bogenschützens wirken Magier und Späher zu schwach.

Weitere Themen: Der Herr der Ringe - die Gefährten

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz