Infos, Bilder und Video zum neuem WotLK-Gebiet 'Drachenöde'

Leserbeitrag
22

(Zam) Auf der offiziellen Webseite zu Wrath of the Lich King wird Euch die Drachenöde, ein neues Gebiet in der kommenden Erweiterung, vorgestellt.

Infos, Bilder und Video zum neuem WotLK-Gebiet 'Drachenöde'

So erfährt man, dass die Drachenöde einst das lebendige Herzstück von Nordend war, nun aber von der untoten Geißel und auch vom blauen Drachenschwarm bedroht wird.

Die fünf Drachenaspekte

Im Mittelpunkt des neuen Gebiets liegt die Wyrmruhfeste, welche von vielen Legenden umwoben ist. Vor langer Zeit sollen dort die fünf Drachenaspekte von ihren Aufgaben erfahren haben sowie von den Göttern gesegnet worden sein. Mehr zu den Aspekten findet ihr in unserem zugehörigen Artikel im Abschnitt “Von Drachen und Titanen”.

Bedrohungen durch die Geißel und den blauen Drachenschwarm

Um die Wyrmruhfeste sind fünf Drachenschreine verteilt, die den jeweiligen Drachenaspekt vertreten. Diese Schreine werden allerdings von der Geißel der Untoten belagert, die sich durch die Eroberung der Heiligtümer die Erschaffung von neuen untoten Drachenformen erhofft. Alexstrasza, der rote Drachenaspekt, rekrutiert deswegen tapfere Helden, die die Belagerung der Geißel zerschlagen sollen. Aber nicht nur die Geißel bedroht die Drachenöde, auch der blaue Drachenschwarm stellt eine unmittelbare Bedrohung dar. Der blaue Drachenaspekt Malygos lässt aus seiner irrsinnigen Überzeugung heraus Maschinen bauen, die die magischen Energien unter der Erdoberfläche neu ordnen sollen. Dadurch würde das Gleichgewicht zwischen Magie und Natur zerstört und eine schreckliche Katastrophe über die ganze Welt hereinbrechen.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz