Krabat - Screen-Special zur Roman-Verfilmung

Leserbeitrag
7

(Cpt. Kowski) Heute dreht sich bei SCREEN alles um Krabat, die Romanverfilmung des deutschen Kinder- und Jugendbuchautor Otfried Preußler. Was das deutsche Fantasy-Drama aus deutschen Landen mit David Kross und Daniel Brühl auf dem Kasten hat, zeigen wir euch in einem Special!

Krabat - Screen-Special zur Roman-Verfilmung

Elternlos streift der junge Krabat, gespielt von David Kross, durch das hungernde, vom Dreißigjährigen Krieg verwüstete Deutschland. Als er eines Nachts eine unbekannte Stimme hört, die ihm ein Ende des Elends verspricht, kann David nicht widerstehen: Die Stimme führt ihn zu einer dunklen Mühle, wo ihm der strenge Meister eine Lehre als Müllerbursche anbietet. Dort lernt er nicht nur seinen besten Freund Tonda (Daniel Brühl), sondern auch die schwarze Magie kennen. Doch dann wird ihm ein schreckliches Geheimnis offenbart…

“Krabat” basiert auf dem gleichnamigen Roman aus dem Jahre 1971, verfasst vom bekannten deutschen Kinder- und Jugendbuchautor Otfried Preußler, der sich dank Werke wie “Der Räuber Hotzenplotz” und “Die kleine Hexe” einen Namen machen konnte. Das Buch erntete zahllose Preise, gehört mittlerweile zur Schullektüre und wurde bis heute in 31 Sprachen übersetzt.

Neben Hintergrundinformationen und Interviews zum Film haben wir noch ein tolles Gewinnspiel für Euch: Gewinnt ein fettes Fan-Paket bestehend aus dem Buch, einem Hörspiel, dem offiziellen Soundtrack sowie zwei Kinokarten.

Also schaltet am Dienstag um 21.30 Uhr zu der “Krabat”-Sondersendung bei SCREEN ein!

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz