LittleBigPlanet - Steuerung verärgert Chef

Leserbeitrag
18

(Eti) Nicht nur die Spieler ärgerten sich über die Steuerung der Spielfiguren von “LittleBigPlanet”, auch Mark Healey, Mitbegründer von Media Molecules, ist nicht immer zufrieden was die Kontrolle der Spielfiguren angeht. Manchmal sei er darüber sogar “verärgert”. Er erwähnte aber auch, dass die Steuerung mit einem Patch hinterher noch optimiert werden kann.

“Es gibt Situationen, in denen es mich sogar verärgert, aber wenn wir wollen, können wir daran arbeiten und es verfeinern. Im Großen und Ganzen haben wir es jedoch gut gemacht, glaube ich. Wir wollten es auf meine Mutter und auf jemanden ausrichten, der Hardcore-Spieler ist. Es war also schwierig, die richtige Balance zu finden.”, so Healey in einem Interview mit Eurogamer.

Weiter sagte Mark Healey, dass es definitiv Raum für Verbesserung gibt und sie auch den richigen Kanal hätten, dies zu tun. “…es spricht nichts dagegen, warum wir nichts hinzufügen oder verfeinern könnten.”

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz