Mer losse Play in Kölle

Leserbeitrag
109

(Mareen) Karnevalszeit in Köln. Das sind bunt geschminkte Gesichter und verkleidete Menschen, wohin man auch blickt. Es wird gesungen und geschunkelt. Dabei findet auch das ein oder andere Bier den Weg in den Magen des Feiernden.

Mer losse Play in Kölle

Narren machen die Straßen unsicher und reißen jeden zum Schunkeln mit, der nicht schnell genug wegkommt. Dazu findet man an jeder Ecke frische Berliner und Mutzenmandeln, die bei einer echten Karnevalsfeier nicht fehlen dürfen. Je später es wird, desto wilder die Feier und genau bei dieser fließt auch mal Bier in das Glas des Feiernden.
Doch nicht nur zur Karnevalszeit trinkt man sich mal ein “Bierchen”.

Nein, denn der “Otto-Normal-Deutsche” trinkt im Schnitt 116 Liter Gerstensaft im Jahr. Dabei steigt der Preis Jahr zu Jahr in die Höhe. Dem leidenschaftlichen Biertrinker wird dies wohl stinken, aber nicht nur er hat nun die Möglichkeit, darauf Einfluss zu nehmen; auch Fans von Wirtschaftsimulationen, denen es nicht nur um das “kühle Blonde” geht, haben mit “Bier Tycoon” die Möglichkeit, den Preis des Bieres zu bestimmen und den Markt durch geschickte Strategien zu erobern. Es liegt an Euch zu zeigen, wer das bessere Bier braut und der geschicktere Manager ist. Eine kleine Einführung in die Strategie des Bierbrauens geben Euch Vio und Gregor heute in der Sendung.

Wem es schmeckt… Dann Prost!

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz