Modern Warfare 2 - Christliche Organisation ruft zum Boykott auf

Leserbeitrag
58

Eine christliche Organisation mit dem Namen Christian Civic League of Maine ruft alle vernünftigen Spieler dazu auf, den Ego-Shooter-Hit Modern Warfare 2 nicht zu spielen. Laut ihren Aussagen, solle man solche Spiele nicht unterstützen.

Grund zu diesem Boykott ist die bekannteste Mission heutiger Zeit ”No Russian”, wo man als Agent, mitsamt einer Russichen Organisatin von Klein-Ganoven in einem Flughafen für viele Tote sorgt. Die Organisation selbst, betitelt diese Mission als ”Massaker-Level”

Die Zusammenhänge zwischen Videospielen und Amokläufen an Schulen sind ohnehin längst bewiesen, so die christliche Organisation weiter, die unter anderem auch ausartete Rock-Musik und Drogen als Grund für das Negative Bild des amerikanichen Bundesstaates Maine sieht.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz