Neues Gesetz in Vietnam: Fünf Stunden spielen, dann ist Schluß

Leserbeitrag
1

(André) Jugendschutz und Computerspiele sind nicht nur in Deutschland ein heißes Thema. In Vietnam wurde nun ein Gesetz eingeführt, welches Jugendlichen untersagt, mehr als fünf Stunden am Tag online zu spielen.

Neues Gesetz in Vietnam: Fünf Stunden spielen, dann ist Schluß

Für die Einhaltung des Gesetzes sind die Betreiber von Onlinespielen verpflichtet worden.

So muss jeder Account eines Minderjährigen nach dem Überschreiten des Spiellimits für den aktuellen Tag deaktiviert werden. Die Folgen sind teilweise drastisch für die Unternehmen, einige beklagen einen Rückgang zwischen 25-50%. Andere Jugendliche umgehen dieses Problem, in dem sie auf ihren zweiten Account zugreifen.

Die Betreiber, Spieler und selbst die Industrie- und Handelskammer haben gegen das Gesetz Einspruch erhoben. Urteile stehen aber noch aus.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz