Neuseeland - Harte Bestrafung für die Eltern bei brutalen Spielen.

Leserbeitrag

Bill Hastings hat beschlossen, dass in Neuseeland, Eltern bestraft werden sollen, die ihren Kindern brutale Spiele nicht verbieten.

Für die nachlässigen Eltern werden 3 Monat Gefängnis warten, wenn sie die Geldstrafe nicht bezahlen wollen. Die Geldbuße wird ca. 10.000 Neuseeland-Doller, also ca. 4.000 Euro kosten. Durch diese Strafe hofft er, dass die Eltern besser aufpassen, was die Kinder auf ihren Konsolen spielen.

Es ist eine sehr harte Strafe und für die Kinder sehr ungünstig.

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz