Oh wie ist das schön, oh wie ist das schön!

Leserbeitrag
139

(Arno) Geht doch! Gestern besiegte die deutsche Nationalmannschaft die Portugiesen mit 3:2 und steht damit im Halbfinale der EURO 2008!

Oh wie ist das schön, oh wie ist das schön!

Was für ein tolles Spiel unserer Elf! Jogi Löw und Hansi Flick zaubern die perfekte Strategie aus dem Hut und besiegen damit die favorisierten Portugiesen! Die deutsche Mannschaft lief gestern erstmals nur mit einem Stürmer auf, dafür aber mit zwei defensiven Mittelfeldspielern. Diese Umstellung des sonst üblichen 4-4-2 Systems brachte den Erfolg zurück!

Die Deutschen starteten glänzend in das gestrige Spiel – von Anfang an kontollierte die DFB-Elf das Spielgeschehen und ließ den Portugiesen keinen Platz für schnelle Kombinationen im Mittelfeld! In der 20. Minute gab es die erste Schrecksekunde für die deutsche Mannschaft – Flanke Bosingwa und Mutinho vergibt aus 3 Metern Entfernung. Fast im Gegenzug startet Poldi, nach einem schönen Doppelpass mit Ballack, auf der linken Seite durch, flankt in den Strafraum und Schweinsteiger macht das 1:0!

Nur 4 Minuten später führt Schweinsteiger einen Freistoß aus, klose kommt mit dem Kopf an den Ball und es steht 2:0! Wer hätte das gedacht – 2 Tore in 30 Minuten gegen Portugal!
In der Folge ließ sich die deutsche Elf etwas nach hinten drängen und kassierte in der 40. Minute den Anschlusstreffer durch Nuno Gomez zum 2:1!

Die 2. Hälfte begann gut für die Portugiesen – die Deutschen hatten aber die richtige Antwort parat! Freistoß Schweinsteiger, Kopfball Ballack, TOR! 3:1 durch den “Capitano”! Kurz vor Schluß konnten die Portugiesen noch auf 3:2 verkürzen – mehr war jedoch nicht drin!

Deutschland steht also völlig verdient im Halbfinale der EURO 2008 und schaut heute Abend gespannt auf das Spiel zwischen Kroation und der Türkei!

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz