Painkiller: Overdose - Überdosis Demo gefällig?

Leserbeitrag
2

(Max) Sie kommen aus dem Nichts: Hämmernde Kopfschmerzen! Wer gerade kein Aspirin zur Hand hat, sollte sich mal ein ganz anderes Schmerzmittel einwerfen. Die "Painkiller: Overdose" Demo zum Beispiel. Vor Konsum jenes Shooters solltet Ihr jedoch lieber Euren Arzt oder Apotheker befragen.

Painkiller: Overdose - Überdosis Demo gefällig?

In der heute veröffentlichten Testversion tretet Ihr in zwei Solo-Missionen gegen hunderte, nein, tausende Monster an. Um die beiden Level zu meistern, müsst Ihr alle Kreaturen von der Karte fegen. Dazu bedient Ihr Euch einiger neuer Waffen, die es so im Hauptprogramm definitiv noch nicht gegeben hat. Zwei Mehrspieler-Karten runden das feine Angebot ab.

Die Veröffentlichung des Ego-Shooters “Painkiller: Overdose” wird Ende Oktober erwartet. Wenn der Titel hierzulande erscheint, wird man aber wohl mit Schnitten rechnen müssen. Bei dem Hauptprogramm und erstem Add-On “Battle out of Hell” fehlte zum Beispiel der rote Lebenssaft und abgetrennte Gliedmaßen.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz