PLAY schwingt das Tanzbein

Leserbeitrag
22

(Mareen) "Daaaancing Queeeeen…!". Richtig gelesen, denn bei PLAY lassen wir heute mit "Dancing Stage Supernova" auf der PS2 die Hüften kreisen!

PLAY schwingt das Tanzbein

Tanzfilme vom klassischen Musical wie “A Chorus Line” bis hin zum jungen John Travolta in “Saturday Night Fever” beschäftigen sich mit dem Thema Tanzen. Doch nicht nur im Kino oder auf DVD gibt es diese tollen Klassiker des Tanzgenres. Vielmehr trifft man jeden Tag auf neue Formen des Tanzens und dessen Vermarktung. Tanzen ist “in”! Das beweisen TV-Shows wie “You can Dance” oder der bekannte Popsstars Juror Detlef “Dee!” Soost.
Nicht nur tanzen ist “in”, sondern PLAY auch, deshalb kombinieren wir diese beiden Dinge und dabei kommt sicherlich etwas ganz Besonderes raus!
Schon seit jeher wird getanzt und das auf unterschiedliche Art und Weise. Mir fällt, wenn es um die Geschichte des Tanzens geht, sofort die Musikrichtung und der Tanzstil “Disco” ein. “Disco” wurde 1975 zu einem eigenen Musik-Genre, das sich durch seine Texte, Musik und den Gesang auszeichnete. Was jedoch ganz besonders in den Vordergrund rückte, war der Tanz. Dieser beeinflusste die ganze Musikszene, den Stil der Kleidung, bis hin zum Lebensgefühl der “Disco”-Hochjahre 1976-1979.

Bei uns wird es auch richtig “Disco” und deshalb schwingt Vio heute ganz kräftig das Tanzbein! Wie dies aussieht, das seht doch selbst, denn das wird bestimmt nicht nur schweißtreibend, sondern auch lustig.

Mögt Ihr das Tanzen auch gern oder seid Ihr echte Tanzmuffel? Und wie sieht Euer Wochenende aus, geht Ihr aus und tanzt Euch in der Disco die Seele aus dem Leib oder steht Ihr eher cool in der Ecke und schaut zu? Uns interessiert all dies, also schreibt es in die COMMENTS!

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz