Simon the Sorcerer 4 Entwickler-Interview

Leserbeitrag
1

(Natalia) Wir berichteten bereits, dass es Unstimmigkeiten wegen der Mitarbeit beider Woodroffes beim neusten Projekt Simon the Sorcerer 4 gab. Nun hat sich das Ganze in einem neuen Interview aufgeklärt.

Simon the Sorcerer 4 Entwickler-Interview

So äußerte sich Simon Woodroffe:
“Ich bin froh sagen zu können, dass ich wirklich sehr zufrieden bin mit den Arbeiten. Simon 4 ist ein sehr umfangreiches Projekt für ein Adventure und ich habe Zugang zu den Bergen an Entwicklungsunterlagen. Es steht außer Frage, dass Silver Style ist ein sehr kreatives Team ist. Und sie haben verstanden, worauf es bei Simon the Sorcerer ankommt und was die Fans erwarten.”

Und über seine Entwicklungsbeteiligung:
“Ich bekomme regelmäßig Updates zu allen relevanten Spielinhalten und gebe Carsten entsprechendes Feedback. Richtig konkret werde ich beratend an den Dialogen und Puzzles arbeiten, allerdings erst ab der Pre-Beta Phase. Dann ist noch genügend Zeit, um eventuelle Vorschläge einzubringen und Korrekturen zu besprechen. Wobei ich sagen muss, dass Simon 4 mit sehr viel Liebe zum Detail von Silver Style entwickelt wird. Wir haben in Bezug auf das Game Design dieselbe Vision.”

Auch Simons Vater Mike ist am Spiel beteiligt:
“Ich bin seit Anfang an in das Projekt involviert und stehe Carsten in allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Wie auch schon bei den ersten Simon-Teilen, laufen bei mir mehrere Fäden zusammen. Ich schaue mit über die Story und Puzzles und gebe auch Feedback zur Grafik.”

Carsten Strehse von Silver Style abschließend:
“Wir arbeiten sehr harmonisch zusammen. Natürlich kann man trotzdem mal unterschiedlicher Meinung sein, dass ist ganz normal. Entscheidend ist ja, wie man damit umgeht und das man am Ende eine Lösung findet, hinter der alle Beteiligten wirklich voll stehen. Ich denke, Simon und Mike haben sehr schnell gemerkt, dass ich mich mit der Serie sehr identifiziere und auch schon die ersten Teile nicht nur aus der Sicht eines Game Designers betrachte, sondern aus der Sicht eines Fans und Spielers. Wir kommen so gemeinsam zu exzellenten Ergebnissen.”

Das vollständige Interview findet Ihr bei den RELATED LINKS und zwei weitere neue In-Game Screenshots bei den SHOTS’N’PICS.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz