Radeon HD 38xx abgelichtet

Leserbeitrag
12

(Holger) Der Name klingt nach mehr als eigentlich dahinter steckt. Neu sind unter anderem die Kompatibilität zu DirectX 10.1 und Shader Model 4.1.

Radeon HD 38xx abgelichtet

Die auf dem RV670 Pro und RV670 XT basierenden Radeon HD 3850 bzw. HD 3870 werden nun im kleineren 55-Nanometer-Verfahren.

Während die kleinere Radeon HD 3850 noch mit einem PCI Express Slot auskommt, belegt die 3870 aufgrund des größeren Kühlers zwei Slots. Neu bei beiden Modellen ist der Support von PCI Express 2.0, welcher eine höhere Bandbreite ermöglicht. Die Radeon HD 3870 soll mit 825 MHz Core-Takt und 2.400 MHz Speichertakt ausgeliefert werden.

Die weiteren technischen Daten und Bilder beider Karten findet Ihr auf der chinesischen Seite von Toms Hardware. Angaben zu den Preisen sucht man allerdings noch vergebens.

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz