Rapidshare.de - Der Filehoster macht am 1. März zu!

Leserbeitrag
38

Der allseits beliebte Filehoster Rapidshare wird das deutsche Angebot am 1. März schließen, teilten die Betreiber mit. Grund dafür ist die international bessere Erreichbarkeit von Rapidshare.com, das weiterhin bestehen bleibt. Wer noch viele wichtige Daten auf den Servern hat, sollte sie schnellstmöglich sichern, denn mit der Abschaltung gehen auch alle dort jemals hochgeladenen Dateien verloren. Rapidshare.de- User werden dann ab dem 1. März auf Rapidshare.com umgeleitet.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz