Reit- und Haustiere belegen künftig keine Taschenplätze mehr

Leserbeitrag
16

(Zam) Wrath of the Lich King bringt große Veränderungen für Reit- und Haustiere mit sich: Im Englischen Forum gab der Community Manager Wryxian bekannt, dass diese keine kostbaren Slots im Inventar mehr belegen werden.

Reit- und Haustiere belegen künftig keine Taschenplätze mehr

Stattdessen werden sie künftig als Fähigkeit “erlernt”. Zugleich bekommen sie im Zauberbuch einen eigenen Reiter, damit man sie wie gewohnt in die Leisten ziehen kann.

Damit sollte auch die Frage geklärt sein, wie man die Herausforderung “Shop Smart. Shop Pet… Smart” – eine der neuen Errungenschaften – erfolgreich abschließen kann, denn kaum ein Spieler hat Platz für 75 Non-Combat Pets.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz