Richard Garriot's Tabula Rasa

Leserbeitrag
310

(Tim) Heute machen wir im MAXX-Bereich die geschlossene Beta von "Richard Garriots Tabula Rasa" unsicher. Das Action-MMORPG nähert sich seiner Veröffentlichung und die Beta hat durchaus zeigenswerten Inhalt den wir euch im Zuge der bevorstehenden offenen Betaphase nicht länger vorenthalten wollen.

Richard Garriot's Tabula Rasa

In der nahen Zukunft wird die Erde von den außerirdischen Streitkräften der Bane invasiert. Mit Hilfe der Technologie der freundlichen Eloh schaffen es jedoch einige Menschen sich auf einen fremden Planeten zu retten und sich dort, unterstützt von den hoch entwickelten Aliens, neu für einen interstellaren Krieg zu wappnen.

Ihr schlüpft in die Rolle eines überlebenden und werdet zu Beginn des Spiels direkt auf das Schlachtfeld auf dem Planeten Foreas geworfen. Vorher dürft Ihr natürlich noch Euer Aussehen bestimmen, bekommt jedoch keinerlei Klassen zur Auswahl und startet wie jeder andere als Rekrut. Über Eure weitere Laufbahn in den Reihen der menschlichen Armee entscheidet Ihr erst im Laufe des Spiels.

Mit Level 5, 15 und 30 dürft Ihr Euch jeweils für einen von jeweils zwei unterschiedlichen Karrierezweigen entscheiden. Mit jeder Stufe spezialisiert Ihr Euch mehr und mehr auf die von Euch angestrebte “Endklasse” und schlagt dabei entweder den Weg eines reinen Damage Dealers oder eines Supporters ein. Insgesamt stehen Euch dabei 14 unterschiedliche Klassen zur Verfügung.

Wie auch in anderen Online-Rollenspielen führt auch bei “Tabula Rasa” der richtige Klassenmix in einer Gruppe zum Erfolg. Besonders wichtig ist dies natürlich in den zahlreichen Instanzen. So manch ein Bossgegner lässt sich da nur im Team besiegen. Neben temporären Gruppen könnt Ihr aber natürlich auch Gilden gründen, in “TR” heißen diese nämlich Clans.

Wie die ersten Quests von “Tabula Rasa” aussehen und was man von der Spielwelt und den Instanzen erwarten kann, zeigen wir Euch heute in einem kleinen Firstlook in der Sendung!

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz