Runaway: A Twist of Fate - Verschoben auf nächsten Monat!

Leserbeitrag
1

Das Point&Click-Adventure Runaway: A Twist of Fate von Entwickler Crimson Cow sollte eigentlich noch Ende des laufenden Monats auf den Markt kommen. Doch wie nun bekannt gegeben wurde, wird der inzwischen dritte Teil der Serie erst zwischen Anfang und Mitte November fertiggestellt sein. Grund dafür sei das Feintuning an der Darstellung.

Der neue Teil wird nicht direkt an den Vorgänger anknüpfen, sondern beginnt mit der Beerdigung von Brain Basco.
Es wird einige Rückblenden geben, damit auch Spieler in die Story finden, die nicht die Vorgänger gespielt haben.
Laut Adventure-Treff.de soll sich ”Runaway: A Twist of Fate” düsterer spielen als der zweite Teil ”The Dream of the Turtle”.

Runaway: A Twist of Fate erscheint nur für PC.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz