S.T.A.L.K.E.R - Über 1.65 Millionen Verstrahlte

Leserbeitrag
12

(Max) Die Jungs von GSC Gameworld dürfen so richtig die Korken knallen lassen, denn Ihr ungewöhnlicher Horror-Shooter S.T.A.L.K.E.R: Shadow of Chernobyl avancierte ein Jahr nach Veröffentlichung zum Verkaufserfolg. In diesen Zeitraum gingen weltweit über 1.65 Millionen Exemplare über den Ladentisch – da kann man nur gratulieren!

S.T.A.L.K.E.R - Über 1.65 Millionen Verstrahlte

Statt sich nun auf den wohlverdienten Lorbeeren auszuruhen, arbeitet GSC Gameworld derweil an dem offiziellen Prequel “S.T.A.L.K.E.R: Clear Sky”. Die Rahmenhandlung beschäftigt sich mit mit der Entstehung der sogenannten Zone. Einem atomar verstrahlten Gebiet rund um den Unglücksreaktor Tschernobyl. Mit von der Partie sind Unterfraktionen, denen Ihr Euch nach Erweisung kleinerer oder größerer Gefälligkeiten anschließen könnt. Außerdem haben die Ukrainer an der Optik geschraubt. “Clear Sky” erscheint wohl nicht vor Mitte 2008.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz