Sexistische Werbung - Und so etwas war echt mal erlaubt

Leserbeitrag
17

(Jens) Es gab Zeiten, da war das weibliche Geschlecht noch nicht dem männlichen gleichgestellt – und diese sind auch noch gar nicht mal so lange her, wie jeder weiß. Das sieht man gut daran, dass noch vor circa 50 Jahren Werbung wie die in unserer Fotostory erlaubt war, wegen der heute wohl ein Großteil der Bevölkerung auf die Barrikaden gehen würde.

Sexistische Werbung  - Und so etwas war echt mal erlaubt

Da werden schamlos Frauen als das schäwchere Geschlecht dargestellt, dass nur dazu da ist, um den Mann zu bekochen, seine Wäsche zu machen und ihn……zu unterhalten. Leute, die aber zumindest ein kleines bisschen was für schwarzen Humor übrig haben, können sich beim Anblick dieser Plakate bestimmt das ein oder andere Kichern nicht verkneifen. Dabei möchte ich aber nochmal an dieser Stelle ganz offen sagen, dass Frauen natürlich dem Mann gleichgestellt sind!

Die Bilder gibt es wie immer in der Fotostory!

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz