Sexpositionen und viel nackte Haut!

Leserbeitrag
134

(Susi) Schmetterling, Rückenakt, Rossantilope, Faulenzerin, Waffenstillstand, Klammerantilope oder doch lieber die klassische Missionarsstellung? Na, wie mögt Ihr es am liebsten? Vielleicht habt Ihr es schon erkannt, wir diskutieren heute bei LOVE SHACK über die ausgefallensten Sexpositionen und werden in diesem Zusammenhang natürlich auch das Kamasutra nicht außer Acht lassen. Außerdem haben wir den vierten Teil unserer beliebten Pascha Serie für Euch – nach der Putzfrau, dem Koch und dem Frisör präsentieren wir Euch heute die Tänzerin.

Sexpositionen und viel nackte Haut!

Das Kamsutra – das indische Lehbuch der Liebe – wurde vermutlich zwischen 200 bis 300 vor Christus geschrieben und hat bis heute einen ganz besonderen Zauber. Es gilt als einer der einflussreichsten Texte der Weltgeschichte zur erotischen Liebe, ist aber mehr als nur ein Buch mit verschiedenen Stellungen. Laut Kamasutra gehört Sex zu den zentralen Freuden des Lebens wie Essen, Trinken und Schlafen. Liebe, Sex und Erotik sind im Kamasutra allgegenwärtig und fließen in alle Lebensbereiche mit ein.

Sex ist mehr als nur ein Mittel zur Fortpflanzung. Zum Sex gehören Fantasie, Vorbereitung, Herzklopfen, Essen, Düfte, Streicheln, Küssen, Sinnlichkeit, Ekstase etc. Sex ist eine Kunst, bei der das Gefühl ebenso gefordert ist wie der Verstand. Wenn alle Sinne geweckt werden, ist Harmonie und Glück zu erreichen – im Sinne der Hindus. Für sie zählen folgende Teilbereiche: das Dharma (beschäftigt sich mit Religion), das Artha (beschäftigt sich mit Writschaft und Politik) und das Kama (das Leben der Sinne).

Interessant ist auch, dass die Geschlechtsteile der Männer und Frauen nach Größen in bestimmte Klassen eingeteilt werden:
Bei den Männern:
Hase
Stier
Hengst

Bei den Frauen:
Gazelle
Stute
Elefantenkuh

Das Kamasutra ist natürlich noch viel umfassender, mehr dazu und zu anderen Sexpositionen, Barbie und Ken sind natürlich auch dabei, gibt es am Montag um 20 Uhr bei LOVE SHACK. Wie sieht es bei Euch aus: Habt Ihr schon einmal Erfahrungen mit Kamsutra gemacht? Welche Stellungen bevorzugt Ihr? Eher den Missionar oder den Doggy-Style? Ich bin gespannt und freue mich auf Eure Meinungen in den COMMENTS unter dem Artikel.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz