SimBin Studios - Revolutionärer Einsatz der iOpener-Technologie

Leserbeitrag
2

Das für realitätsnahe Rennsimulationen bekannte schwedische Spiele-Entwicklungsstudio ”SimBin Studios” (GT Legends, GTR Evolution) kündigte vor kurzem ein neues ”revolutionäres” Spiel an, welches eine neue Generation von Rennsimulationen einleiten soll.

Das Spiel soll mit einer Unterstützung der patentierten iOpener-Technologie entwickelt werden und auf den Spielemarkt kommen. Die iOpener-Technologie erlaubt es dem Spieler ”live” gegen echte Rennfahrer zu fahren und die aufgezeichneten Rennen später noch einmal nachzufahren.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz