SimCity Societies - Bunter Städtebau

Leserbeitrag
2

(Max) Um mal eben eine Stadt aus dem Boden zu stampfen, benötigt man neben künstlerischem Geschick ein dickes finanzielles Polster. Der Blick in die eigene Geldbörse offenbart, dass man sich den Wunsch von einer eigenen Metropole nicht so einfach erfüllen kann. Zum Glück gibt es Städtebau-Simulationen wie "SimCity Societies", die man für rund 50 Öcken erstehen kann. Noch günstiger sind die neuen Momentaufnahmen aus dem Spiel, die Electronic Arts am heutigen Tag veröffentlicht hat.

SimCity Societies - Bunter Städtebau

Großstädte mit wahnsinnig hohen Wolkenkratzern können in “SimCity Societies” ebenso errichtet werden, wie koloniale Dörfer mit malerischen Ziegelhäusern. Eurer eigenen Kreativität sind im Grunde keine Grenzen gesetzt, höchstens durch das Budget.

Der neueste Ableger, der renormierten “SimCity” Serie beschränkt sich nicht nur auf den Städtebau, sondern ist wie der Untertitel “Societies” bereits vermuten lässt, eine kleine Lebenssimulation. Den Bedürfnissen der Bürger solltet Ihr also stets ein Ohr schenken, sollte Euer Ziel nicht der Bau einer Geisterstadt sein.

“SimCity Societies” kommt ein wenig bunter als die Vorgänger daher und sieht für heutige Verhältnisse solide aus. Wer dem Spiel etwas abgewinnen kann, sollte einen Blick auf die neuen Screenshots werfen. Diese findet Ihr gewohnt in der FOTOSTORY. “Societies” wird voraussichtlich im November dieses Jahres in den Händlerregalen zu finden sein.

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz