Sinnfreie Gesetze - Dumme Gesetze gibt es nicht nur in Deutschland

Leserbeitrag
6

Wir Deutschen beschweren uns über Sinnfreie Gesetze oder Gesetze die komische Namen haben. So zum Beispiel wird ein Gesetz das zum Schutze der Bürger vor BSE warnt ”Rinderetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz” genannt. Ohne Scheiß so heißt es kurz wird es ”RkREÜAÜG” genannt. Die haben sicher auch von einem BSE-verseuchtem Fleisch gegessen.

Zwar könnt ihr euch sicher denken die Meisten Gesetze die keinen Sinn ergeben kommen aus USA und da liegt ihr nicht ganz im unrecht.

Hier stelle ich euch mal 15 lustige Gesetze vor und danach zwei sehr lustige Gerichtsurteile.

 

Im Staate Washington ist es verboten mit einer Jungfrau Sex zu haben. Dies schließt auch die Hochzeitsnacht mit ein.

Im Brooklyn dürfen Esel nicht in der Badewanne schlafen.

In Alabama dürfen Männer ihre Ehefrauen nur mit einem Stock prügeln der NICHT größer im Durchmesser als deren Daumen sind.

In Denver, Colorado, ist es verboten, einen Staubsauger an Nachbarn zu verleihen.

In Newcastle ist Sex in Kühlhäusern verboten.

Auf dem Flughafengelände von Kingsville, Texas, ist Geschlechtsverkehr verboten. Nicht für uns Menschen sondern für Schweine.

In Alabama ist das Lenken eines Fahrzeuges mit verbundenen Augen verboten.

In Singapur ist Oralverkehr verboten außer es wird als Vorspiel betrieben.

In Montana müssen Lastwagenfahrer einen geeigneten Beifahrer haben. Schafe im Fahrerhaus sind dort ausdrücklich verboten.

In Thailand ist es verboten ohne Unterwäsche das Haus zu verlassen.

In Connorsville, Wisconsin, dürfen Männer nicht ihr Gewehr abfeuern. während ihre Partnerin einen Orgasmus hat.

In South Carolina darf NIEMAND ohne offizielle Erlaubnis in Abwasserkanälen schwimmen.

In Florida dürfen Ledige, Geschiedene oder Verwitwete Frauen an Sonn- und Feiertagen Fallschirm springen.

In Wichita, Kansas, ist die Misshandlung der Schwiegermutter kein Grund zur Scheidung.

In Chicago darf man NICHT im Pyjama Angeln.

Das waren die Sinnfreie Gesetze der Welt.  Jetzt kommen wir zu 2 sehr Skurilen Gerichtsfällen.

 

Carl Truman erhielt am 2. Juni 1998 74.000 US Dollar und die anstehenden Arztkosten. Doch was ist passiert? Sein Nachbar führ mit seinem Honda Accord über die Hand. Soweit ist es noch normal ABER Carl Truman wollte seinem Nachbar ein Raddeckel stehlen hatte aber anscheinend übersehen das sein Nachbar im Auto sitzt. Tja Sachen gibts.

 

Amber Carson hingegen bekommt 113.000 US Dollar weil sie ein Restaurant in Philadelphia verklagt hat. Nicht weil das Essen versalzen war NEIN sie hatte sich mit ihrem Freund Meinungsverschiedenheiten. Ja da dachte sich die Frau schütte dem Freund ne Soda ins Gesicht und gut ist. NEIN die rutscht später auch noch auf diesem Soda Getränk aus.

 

Was lernen wir daraus? Zoff mit dem Freund? Soda drüber und Guten Rutsch und selbst das Böse hat seine guten Seiten. Macht man sich ganz toll aua, aua gibt Kohle. Naja zumindest in Amerika. Und lasst eure Tiere lieber da wo sie hingehören. Nicht in die Badewanne oder auf den Beifahrer sitz. Das könnte sonst teuer werden.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz