Spanien spektakulär & der Europameister enttäuscht!

Leserbeitrag
27

(Arno) Spanien zeigt spektakulären Offensivfußball gegen ebenfalls ansehnliche Russen, Schweden gewinnt gegen den amtierenden Europameister Griechenland!

Spanien spektakulär & der Europameister enttäuscht!

Spanien mausert sich immer mehr zum Topfavoriten auf den EM-Titel! 4:1 hieß das Endergebnis gegen die Russen. Man of the Match war der spanische Stürmer David Villa vom FC Valencia, der mit 3 Toren entscheidend zum Sieg der Spanier beigetragen hat. Die Spanier bestachen durch konsequent ausgeführte Angriffe und ein brilliantes Zusammenspiel der beiden Stürmer Villa und Torres! Die Russen spielten von Beginn an fröhlich mit und hatten auch mit einigen Latten- bzw. Pfostentreffern gute Chancen. Ein munteres und torreiches Spiel – so hätte es dann auch bei der nächsten Begenung Schweden gegen Griechenland weiter gehen können…

Aber weit gefehlt! Das bisher langweiligste Spiel der EURO lieferten der Europameister und der einzige skandinavische Vertreter bei der EM ab! Not gegen Elend – keine Mannschaft wollte (oder konnte) offensive Akzente setzen. Entschieden wurde dieses Spiel vom momentan teuersten Spieler der Welt Zlatan Ibrahimovic – durch ein spektakuläres Tor in der 68. Minute! Kurz darauf stolperte Hanson den Ball erneut über die Torlinie der Griechen zum 2:0 Endstand. Dieses Spiel hätte wirklich keinen Sieger verdient – wir hoffen auf Besserung!

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz