Spreng- und Abriss-Simulator - Erste Screenshots zur neuen Casual-Simulation

Leserbeitrag
5

Wer hat sich nicht schon mal dabei erwischt, wenn er bei einem Shooter mit einer Panzerfaust und ähnlichem versucht hat sich durch Wände zu schießen oder sogar ganze Häuser abzureißen?

Jetzt kommt ein Spiel auf den Markt, bei dem es sogar verlangt wird. Ab dem 14.08.2009 ist der Spreng- und Abriss-Simulator für 19.99 Euro im Handel erhältlich. Dann könnt ihr euch in den Abrissbagger setzen und ganze Wohnblöcke dem Erdboden gleich machen. Aber auch der gezielte Umgang mit Sprengstoff muss geübt werden. Danach müsst ihr natürlich auch wieder aufräumen und dafür stehen euch Bulldozer, Landraupen und Kipper zur Verfügung. Wer nach 5 Szenarien mit 12 Missionen noch nicht genug hat, kann bis zu 20 eigene Abrissgebäude mit dem Level-Editor kreieren und sie dann ins Spiel importieren.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz