stars war ohne hot - Europa bei Stars War ohne SK.HoT

Leserbeitrag
1

(cw) Visumprobleme werden immer häufiger zum Problem. Betroffen vor allem Chinesen, Russen und Spieler aus Osteuropa. Diesmal war wieder einmal der ukrainische Nachtelf das Opfer.

stars war ohne hot - Europa bei Stars War ohne SK.HoT

Während die übrigen europäischen Spieler in China eingetroffen sind, ist dort von SK.Hot keine Spur. Er wollte zunächst nach Beijing fliegen und dort sein Visum beantragen. Nun wurde ihm allerdings bereits am Flughafen in der Ukraine der Abflug verweigert. Und dies, obwohl er beteuert hatte, dass er teilnehmen könne.

HoT war im europäischen Team mit ToD, SaSe und Neytpoh. Ersetzt wird er nun auf Wunsch des Teamcaptains ToD durch den Koreaner Check. Ein europäischer Ersatz ist nicht mehr möglich, da die ersten Spiele bereits morgen beginnen.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz