Studie beweist - 82 Prozent der Kinder nutzen Videospiele

Leserbeitrag
7

Eine amerikanische Studie hat gezeigt, dass 82 Prozent aller Kinder Videospiele spielen. Sie spielen durchschnittlich 11 Stunden pro Woche und auf ungefähr 2,5 Plattformen.

Der höchste Anteil der Spieler ist in der Altersklasse zwischen 12 und 14 Jahren. Mit zunehmenden Alter nimmt die Nutzung der Videospiele ab. Den Grund haben die Verfasser der Studie auch selbst geklärt. Sie meinen, dass die Kinder ihr Unterhaltungsprogramm sehr stark ausweiten.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz