Supreme Commander: Forged Alliance - Releasedatum fix

Leserbeitrag
9

(Max) Auf die Größe kommt es bekanntlich nicht an. Andererseits gibt es Spiele, die sich genau dadurch einen Namen gemacht haben. Das Echtzeit-Strategiespiel "Supreme Commander" kann sich zweifelslos in diese Kategorie zwängen. An die hundert, nein, tausend Einheiten kämpfen hier gleichzeitig auf dem Bildschirm. Nachschub folgt in Form des ersten Add-Ons "Forged Alliance", das in wenigen Monaten erhältlich sein wird.

Supreme Commander: Forged Alliance - Releasedatum fix

Echtzeit-Strategen mit Hang zu besonders großen Schlachten sollten sich daher den 23. November vormerken. Die Erweiterung kommt mit einer neuen Rasse, den Seraphim daher. Dabei handelt es sich um fiese Außerirdische, die die drei anderen Lager Aeon, Cybrans und UEF von dem Erdboden vertilgen möchten.

Um den scheinbar übermächtigen Seraphim die Stirn zu bieten, schließen sich die drei Parteien zu einer Allianz zusammen und ziehen mit 110 frischen Einheiten in den Krieg. Wer die Einzelspielerkampagne beendet hat, braucht die Erweiterung noch lange nicht in das Regal zu verbannen. Dank zwölf neuer Mehrspieler-Karten ist die Langlebigkeit des Titels so gut wie gesichert.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz