Texas - Kohlenmonoxid- Vergiftung durch Spiele

Leserbeitrag
6

Nachdem nicht klar war, warum viele Kinder nach dem Hurrikan Ike wegen Kohlenmonoxid-Vergiftungen behandelt werden mussten, fanden Forscher in Houston nun heraus, das so genannte ”Notstrom-Generatoren” daran Schuld waren. Diese sind eigentlich nicht für die Verwendung innerhalb von Häusern gedacht.

Da viele Familien dies aber nicht wussten, wurden die Generatoren für den Betrieb von Fernsehern und Videospielen genutzt.

37 Kohlenmonoxid-Vergiftungen sind bekannt. 75% der betroffenen haben die Notstrom-Generatoren tatsächlich für Videospiele genutzt. Dr. Caroline Fife hat vorgeschlagen, dass in Schulen über die Gefahren informiert werden soll.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz