Thomas Brdaric tauscht den Ball gegen die Karten

Leserbeitrag
2

Das Spielfeld bleibt grün, das Spielgerät wechselt. Der ehemalige Fußballprofi wird das deutsche Profiteam um den Braceletgewinner Michael Keiner verstärken.

Thomas Brdaric tauscht den Ball gegen die Karten

tb

Nach den Stationen seiner Fußballkarriere bei VfB Stuttgart, Bayer Leverkusen und Wolfsburg, heißt sein neuer Verein 888. Anfang der Saison 06/07 zog sich Thomas Brdaric eine Knieverletzung zu die ihn zu einer längeren Pause zwang, in der er das Pokerspielen für sich entdeckte.

Das erste Mal wird Thomas Bradric bei der WSOP im Juli auflaufen. Dies wurde bei der 888 EM Party in München bekannt gegeben.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz