Umfrage - TV und Videospiele statt Real Life

Leserbeitrag
20

So lautet das Fazit einer vor kurzem durchgeführten Umfrage des europäischen Flugzeugherstellers Airbus. Denn Airbus hat zur Unterstützung der sogenannten ”UN-Biodiversitäts-Konvention” eine Umfrage zum Thema ”Umweltbewusstsein” in Auftrag gegeben. Eine der Fragen war, was für die Kinder das Wichtigste im Leben sei. Es wurden weltweit ca. 10.000 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 18 Jahren befragt. Doch das Ergebnis schockierte einige Umweltverbände. Laut dieser Umfrage sind für 40% der befragten Kinder verschiedene Medien (Videospiele, Fernsehen,…) das Wichtigste in ihrem Leben.

Wobei gerade mal 4% die Umwelt auf Platz 1 ihrer Liste setzten. ”Diese Umfrage bestätigt die beängstigende Abkopplung unserer Kinder von der Natur und erneuert den Ruf nach dringenden Maßnahmen, um diese wachsende Entfremdung zwischen den Erdbewohnern von morgen und ihrem natürlichen Erbe zu beseitigen.” , so Dr. Ahmed Djoghlaf aus der Geschäftsleitung der Konvention.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz