Undokumentierte Änderungen mit Patch 2.4.2

Leserbeitrag
8

Auf der Fanseite MMO-Champion sind undokumentierte Änderungen von Patch 2.4.2 aufgetaucht, der sich momentan noch auf den Testservern befindet.

Undokumentierte Änderungen mit Patch 2.4.2

Demnach wird es zwei neue Reittiere geben:
Ein gehörntes Zevra und das Pferd des kopflosen Reiters. Das letzte gibt es sogar in zwei Varianten, die eine mit der Zusatzbezeichnung “Boden”. Dies lässt vermuten, dass es auch eine Flug-Variante geben wird. Eine offizielle Bestätigung gibt es hierzu jedoch nicht. Wie und wann Ihr an diese Rösser gelangen könnt, ist bisher noch nicht bekannt.

Außerdem werden permanente Verzauberungen für Eure Reittiere eingeführt. So wird es unter anderem wohl eine herstellbare Karotte am Stiel geben, die Euer Reittier dauerhaft um 3 Prozent schneller macht. Die neuen Verzauberungen werden anscheinend die alten Beschleunigungs-Schmuckstücke nicht ersetzen.

Desweiteren wurde der Aspekt der Viper bei Jägern ein wenig verbessert. Er regeneriert ab Patch 2.4.2 alle 5 Sekunden Mana im Wert von 55 Prozent der Intelligenz plus 35 Prozent der Stufe des Jägers.

Letztlich wurden die Zauber für Einzel- und Gruppenportale nach Theramore und Steinard integriert. Sie sind ab Level 35 von den Magierlehrern erlernbar.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz