Vatikan - Papst warnt vor neuem Twilight Film

Leserbeitrag

Bald ist es soweit!
Am 26. November kommt der neue Twilight Film in die Kinos.
Es wir von vielen Seiten als riesiger Erfolg erwartet.

Jedoch eine Seite ist da garnicht froh drüber.
Der Vatikan, besser gesagt Papst Benedikt selbst warnt vor einer Hysterie des Filmes.

Bischof Franco Perazzolo, der Kinobeauftragte des Vatikans meldet sich zu Wort. Twilight sei voll von Bildern die eine ”totale Leere” verbergen.

Nach dem Welterfolg des ersten Teils ?Twilight ? Bis(s) zum Morgengrauen? bleibt zu erwarten das dieser Film auch wieder ein richtiger Erfolg wird.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz