Verkaufzahlen von Videospielen - Im dritten Quartal sind die Verkaufszahlen um 17,5% gestiegen

Leserbeitrag

Der Umsatz mit Videospielen ist neuerlich kräftig gestiegen. Im dritten Quartal dieses Jahres kletterten die Einnahmen mit Konsolensoftware auf 131 Mio. Euro. Das entspricht einem Plus von 17,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurden von den Verbrauchern zwischen den Monaten Juli und September 3,7 Mio. Spiele gekauft. Der Markt profitiere vor allem von der stetig wachsenden Fangemeinde der Videospiele.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz