Wenn Bilder plötzlich lebendig werden - Acryl-Farbe trifft Haut

Leserbeitrag
10
Wenn Bilder plötzlich lebendig werden - Acryl-Farbe trifft Haut

(Carsten) Manchmal ist es schon ein wenig beängstigend zu beobachten, wie leicht unser Auge und unser Hirn auszutricksen sind. Ein ganz einfaches Experiment zeigt, wie sehr wir in Mustern denken müssen.
In unserer Fotostory wurden echten Menschen mit Acryl-Farbe bemalt – dadurch wirken sie, wie aus einem Gemälde. Setzt man sie jetzt vor eine entsprechende Leinwand, will man einfach nicht wahrhaben, dass es eben kein Bild ist – erst wenn ein weiterer Bezugspunkt hinzu kommt, wie zum Beispiel eine Gesichtshälfte die nicht bemalt ist, erkennen wir die Täuschung.
Andersherum erreicht man sehr surreale Bilder, wenn man so “verzierte” oder bemalte Menschen im realen Leben fotografiert.

Diese Kunstrichtung ist schwer in Worte zu fassen, weswegen wir für euch wirklich beeindruckende Beispiele in unsere Fotostory gepackt haben.

Eure Meinung zu den Bildern bitte in die Comments!

Das ist kein Gemälde, sondern ein Foto!

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz