Beach Boys: Reunion zum fünfzigsten Geburtstag [News]

Hank
Beach Boys: Reunion zum fünfzigsten Geburtstag [News]

Es ist eine kleine Sensation: Die Beach Boys, Großväter der modernen Popmusiker, werden sich zum ersten Mal seit Jahrzehnten zu ihrem 50-jährigen Bestehen wieder in der kompletten (!) Besetzung zusammenfinden. Geplant hat die fünfköpfige Band aus Brian Wilson, Mike Love, Al Jardine, Bruce Johnston und David Marks nicht nur ein neues Studialbum, sondern auch eine internationale Tour mit 50 Stationen, die im 27. April beim New Orleans Jazz & Heritage Festival beginnen soll. Außerdem sollen ein neues Best-Of-Album und Wiederveröffentlichungen der Band erscheinen.

Bereits im April gab es Meldungen über Pläne für eine Reunion, was Beach-Boys-Frontmann und -Sänger Brian Wilson jedoch lange dementiert hat. Nun hat Wilson die Rückkehr der Band jedoch per Pressemitteilung bestätigt und erklärt: “Dieser Geburtstag ist sehr wichtig für mich, ich vermisse die Jungs und es wird eine spannende Sache werden, mit ihnen eine neue Platte aufzunehmen und auf Tour zu gehen.” So manchen Fan dürften diese kurzen Zeilen wohl in den siebten Himmel versetzen.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz