Drahtlos-PCI-Express: 7 Gigabit pro Sekunde dank 60-Gigahertz-Übertragung

Florian Matthey
6

Die Unternehmen Wilocity und Atheros arbeiten an einer drahtlosen Alternative zu herkömmlichen PCI-Express-Verbindungen. Über kurze Distanzen hinweg soll ein 60-Gigahertz-Drahtlosnetzwerk bis zu 7 Gigabit pro Sekunde übertragen können.

Mit dem neuen Standard, den sich die WiGig Alliance bei der Wi-Fi Alliance absegnen ließ, soll beispielsweise ein Notebook mit einem externen Display verbinden können. Denkbar wäre auch ein externes Gerät mit Grafikprozessor, dass sich neben dem Notebook platzieren lässt und als Alternative zu einer internen Grafikkarte zum Einsatz kommt. Auch Verbindungen zwischen PCs oder anderen Geräten wie Fernsehern oder Handys sei denkbar. Im nächsten Jahr soll die Technologie bereit für den Massenmarkt sein.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz