Escaria - Neue Spielwelt angekündigt: Die Azteken kommen!

Stefan Seibert

Bislang konnten sich Spieler im strategisch angehauchten Escaria nur zwischen Römern und Wikingern entscheiden. Mit der neuen Spielwelt “Topan” sollen laut Entwickler Inqnet nun aber auch die Azteken folgen. Selbige werden vermisst, seit Inqnet sie vor vielen Monaten in einem Teaser zeigte.

Am 23. Februar ist es endlich so weit, denn dann geht “Topan” aller Voraussicht nach online. Im Gegensatz zur alten Spielwelt “Kapitol” wird sich nur wenig ändern. An den grundlegenden Einstellungen und Features hat sich nichts geändert. Besonderheiten gibt es aber dennoch.

So reduzierte man die Gebäudebauzeit um rund ein Drittel. Gutes Zeitmanagement heißt in Escaria nun das Gebot der Stunde. Auch auf die Einheitentypen müssen erfahrene Spieler einen neuen Blick werfen. Inqnet änderte hier so einiges in puncto Balancing.

Jetzt Escaria spielen!

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz