Heavy Rain - Dreh des Kino-Films ist beschlossene Sache

Steven Drewers

Das Ausnahme-Spiel Heavy Rain war an sich schon ein Film, um genau zu sein ein interaktiver Film. Dass er wirklich auf die große Leinwand kommen würde, war also nur eine Frage der Zeit.

Quantic Dreams’ Thriller Spiel Heavy Rain, soll laut jüngsten Angaben verfilmt werden. Das Drehbuch dafür kommt von keinem Geringeren als David Milch, der schon für Serien wie NYPD Blue und Deadwood verantwortlich war.

Nach Abschluss der ersten Staffel, seiner derzeitigen Serie Luck, will er mit mit dem Schreiben beginnen. Hofentlich weiß er, dass das Original-Drehbuch zum Heavy Rain von David Cage satte 2.000 Seiten umfasst. Gut, darin sind auch sämtliche Handlungsverzweigungen enthalten, dennoch kann sich Milch auf sehr viel Arbeit einstellen. Was für ihn aber eine noch viel größere Herausforderung darstellen wird, sind die Erwartungen der Fans, die angesichts des Bombast-Games sehr, sehr, sehr hoch sein dürften.

Quelle: variety

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz