Skullisland - Piraten-Browserspiel verlässt Betaphase

Stefan Seibert

Ahoi, ihr elenden Landratten! Ihr wolltet schon immer einen virtuellen Seeräuber spielen, eine eigene Crew befehligen und die Weltmeere unsicher machen? All das ist nun im Piratenabenteuer Skullisland möglich.

Endlich verlässt das Browsergame seine Betaphase und startet offiziell durch. Errichtet also besser jetzt als später eure Stützpunkte, um später gegen lästige Konkurrenz bestehen zu können. Als gefürchteter Jack Sparrow geht es auf die hohe See, immer auf der Suche nach Gold.

Findet ihr den Unterschlupf eines anderen Spielers, nehmt sein Lager auseinander und sackt die Beute als Belohnung ein. Apropos Belohnung: Zum Start spendiert Publisher XtremeGN zehn Blutdiamanten an der Zahl, die seltene Premium-Währung des Spiels. Neben einer gratis Piratenflosse zerfurchter Natur.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz